8 reasons why a small knife can be better than a big knife | WESN

8 Gründe, warum ein kleines Messer besser sein kann als ein großes Messer

Wenn Sie es noch nicht gehört haben, hören Sie es hier. Größer ist nicht immer besser. Tatsächlich hat jemandes Opa einmal gesagt, dass es in der Toolbox ein Werkzeug für jede Art von Arbeit gibt, ob groß oder klein. Dieser geht an all die kleinen Pommes, kleinen Jungs und Microblades.


1. Es gibt mehr als eine Möglichkeit, ein Reh zu häuten.

Haftungsausschluss, wir sind uns bewusst, dass nicht jeder auf Jagd ist, aber wir können trotzdem Freunde sein. Vor einigen Jahren war Gründer Billy Chester mit den Männern in der Familie auf Hirschjagd. Um die Grenzen unseres Mikroklingenmessers zu erweitern, wurde es zum bevorzugten Werkzeug seines Onkels, um einen Dollar zu häuten, den er an diesem Wochenende geschossen hatte.

Eine interessante Tatsache über Field Dressing - Es gibt viele verschiedene Messer, die nur zum Enthäuten von Hirschen entwickelt wurden. Sie können die Arbeit jedoch auch mit einer kleineren Klinge erledigen und laufen nicht Gefahr, in das Fleisch zu schneiden.


2. Briefe oder Pakete öffnen.

Vielleicht haben Sie sich in die unangenehme Situation gebracht, mit einem großen Messer Post im Büro zu öffnen. Es ist nicht nur unangemessen, sondern auch übertrieben. Hier ist ein perfektes Beispiel dafür, wann ein kleineres Messer Ihre Würde und möglicherweise den empfindlichen Inhalt eines Umschlags gerettet hätte. 

 

3. Obst kombinieren.

Glauben Sie uns, es erfordert viel mehr Geschick, einen Apfel mit einem großen Messer in Scheiben zu schneiden als mit einem kleinen Messer. Denk darüber nach.

 

4. Ein geknotetes Seil oder einen Schnürsenkel lösen.

Wenn das Ziel darin besteht, das Seil zu retten und nicht in Stücke zu schneiden, ist diese mühsame Aufgabe viel einfacher, wenn Sie den Knoten vorsichtig mit der Messerspitze auseinander hebeln können. Während ein größeres Messer funktionieren kann, ist es eine Frage der Präzision - ein größeres Messer kann dazu führen, dass Sie das Seil beschädigen, während ein kleines Messer einfacher zu handhaben ist.

 

5. Unterstützung bei Holzbearbeitungsprojekten.

Wenn Sie nicht über die richtigen Holzbearbeitungswerkzeuge verfügen, mussten Sie wahrscheinlich improvisieren und einfach nach einem Messer greifen, um eine Kante abzukratzen oder zu planieren. Abhängig von der Menge an Schaben und Hobeln ist ein größeres Messer schwieriger zu kontrollieren und kann tatsächlich mehr Schaden anrichten als beabsichtigt.

 

 

 

6. Trimmen eines Hangnagels.

Tatsächlich gibt es spezielle Werkzeuge zum Trimmen und Entfernen von Hangnails. Hier ist jedoch ein Trick, wenn Sie unterwegs sind und ein Hangnail entdecken. Waschen Sie Ihre Hände und den losen Hangnagel einige Minuten lang mit warmem Seifenwasser, um die Haut zu erweichen. Dann mit Ihrer scharfen kleinen Klinge das Hangnagel leicht abklemmen. So einfach ist das!

 

7. Splitter entfernen.

Es ist erstaunlich, wie etwas so Kleines so störend sein kann wie ein Splitter. Während eine kleine Pinzette das ist, was Sie wirklich brauchen, ist ein kleines Messer das nächstbeste und kann genauso effektiv sein. 

 

8. Seil auf engstem Raum schneiden.

Wenn Sie jemals in der Kabine eines kleinen Bootes oder Wohnmobils waren, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Platz ein kostbares Gut ist. Wenn Sie mit einem großen Messer auf kleinem Raum ein Seil schneiden, gefährden Sie sich selbst und Ihre Umgebung. In diesem Fall dreht sich alles um Kontrolle.

 

Fazit

Wir wollten nur einige der häufigsten und besten Anwendungen unseres geschätzten kleinen Freundes, der Microblade, hervorheben.

Obwohl jemandes Opa einen Punkt hatte ... gibt es sicherlich ein Werkzeug für fast jede Aufgabe. Seltsamerweise sind viele alltägliche Aufgaben, die die Verwendung eines Messers erfordern, nicht wirklich so groß überhaupt.